Cyanotypieren

Bei der Cyanotypie wird Papier (oder Stoff) mit einer lichtempfindlichen Chemikalie bestrichen. Anschliessend kann man beliebige Gegenstände auf dem Papier platzieren. Legt man es dann in die Sonne, bleibt ein Abdruck der Gegenstände auf dem Papier zurück.


Vonobennachuntenlinksnachrechts:

 

"Schliessen" (2018), Geschenkpapier, Seidenschal, "Schwarmstimmung" (2019, für Buchprojekt UNI|vers 2, Zusammenarbeit mit L. Bider, G. Kuhn, V. Leisibach, C. Schaltegger), Sofakissen, Skizzenhefte.